Die Systec GmbH: Spezialistin für leicht gemachte Bewegungsautomatisierung und Steuerungstechnik Einbaufertige Lineareinheiten und Drehtische mit Steuerung einfach online auswählen

Systec GmbH

News

Ansprechpartner

Kontakt

inv3nt - FFF/FDM-3D-Drucker für große Teile von Systec


Große Teile günstiger drucken
Systecs industrieller 3D-Drucker

In immer mehr Branchen finden 3D-Drucker ihre Heimat. Systec inv3nt ist die maßgeschneiderte industrielle 3D-Druck-Lösung für Sie, wenn Sie schnell, kosteneffizient und flexibel große Ideen verwirklichen wollen. Verlassen Sie sich auf Systec-FFF/FDM-Drucker, um große Formteile in herausragender Qualität zu drucken.

Die FFF/FDM-3D-Druck-Lösung, die sich für viele Anwendungen lohnt

Prototypen-Fertigung

Produktentwicklung

Sondermaschinenbau

Produktion kleiner Losgrößen

Modell- und Messebau

Forschung und Entwicklung

Die FFF/FDM-3D-Drucker inv3nt sind ideal für Sie, um Teile vor der Serienproduktion bereits auf Herz und Nieren zu prüfen und etwaige Optimierungsmöglichkeiten zu entdecken.

Je nach gewünschter Anwendung erstellen wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote.

Kontakt zu Ihrem 3D-Druck-Berater

 

Technische Daten: der 3D-Drucker, der mehr Leistung fürs Geld bietet

3D-Druck großer Teile für die Industrie mit beheizbarer Kabine und skalierbaren Linearsystemen

Bauraum bis zu
3000 x 3000 x 1500 mm

Kundenspezifische Konstruktionen

max. vier Druckköpfe
pro System

Druckkabine und Druckbett beheizbar

CNC-Software für Maschinenbediener

Kostengünstig durch Standard-Module

Die FFF/FDM-3D-Drucker bieten eine Vielzahl von Produktvorteilen, die Sie woanders in der Kombination vergeblich suchen - und das zu einem absolut wettbewerbsfähigen Preis.

Laden Sie das Datenblatt herunter

 

Additive Fertigung mit nahezu allen thermoplastischen Kunststoffen

PLA

ABS

Laywood

Polyamid

Nylon

Polycarbonat

Die offene FFF/FDM-3D-Drucker-Plattform Systec inv3nt harmoniert grundsätzlich mit allen thermoplastischen Kunststoffen, die als Filament vorliegen.

Mehr zu 3D-Druck-Filamenten

 

Carbon-Zahnriehmen sind besonders wärmebeständig

Der Extruder ist extra isoliert

Die Basisplatte wird unter dem zweiachsigen Linearsystem abgesenkt

Verwendung der Abbildungen mit freundlicher Genehmigung der Bahr Modultechnik GmbH

Das Besondere daran: die optimal aufeinander abgestimmten Standardkomponenten

Die Systec GmbH verfügt über viele Jahre Erfahrung mit den einbaufertigen Positioniersystemen DriveSets und den hochleistungsfähigen Xemo-Positioniersteuerungen. Diese Komponenten werden optimal aufeinander abgestimmt, in eine beheizbare Maschinen-Kabine integriert, um schließlich mit der ideal dazu passenden 3D-Druck-Technik veredelt zu werden.

Ihren Ideen sind mit den Systec-3D-Druck-Konzepten kaum noch räumliche Grenzen gesetzt. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir individuelle Anlagen für Bauteile von bis zu 3000 x 3000 x 1500 Millimeter.

Rundum perfekte Druck-Qualität mit Systec inv3nt

Systec inv3nt bietet ihnen auch für große Arbeitsräume perfekte Druck-Qualität. Oberflächen werden nahezu eben, eine Nachbearbeitung ist oft nicht nötig. Der zum Software-Paket gehörende Slicer bereitet Ihre 3D-Daten so auf, dass vielfach auch komplizierte Geometrien ohne zusätzliche Stütz-Strukturen gedruckt werden können.


Ein Klick in das Bild startet die Rotation.

Die oben abgebildete Echse - das Glanzlicht der Messe-Präsentation auf der Hannover Messe 2016 - verdeutlicht die hervorragende Druck-Qualität von Systec inv3nt, des Systec-3D-Drucker-Programms. Sie können sich einen Rundum-Eindruck von dem Objekt verschaffen, indem Sie den Mauszeiger darüber bewegen und das Objekt mit gedruckter Maustaste nach links oder rechts drehen.

Übrigens: Erstellt wurde die Rotationsanimation mit Hilfe des Systec-Fotografie-Drehtisches FD360. Auf der Produktseite zum Fotografie-Drehteller FD360 finden Sie weitere Beispiele für die 360-Grad-Produktfotografie.

Kontakt zu Systec

Systec bei Twitter Systec bei Facebook Systec Blog Systec bei You Tube

Systec GmbH
Nottulner Landweg 90
D-48161 Münster

Tel.: +49 2534 8001-70
Fax: +49 2534 8001-77

Erhalten Sie Informationen zu den Positioniersystemen und Motion-Control-Produkten unter der Nummer systec de

info@systec.de
www.systec.de

Datenblatt FDM-3D-Drucker inv3nt F666 herunterladen

Datenblatt-Download

Nähere Informationen zu Maßen, Verfahrgeschwindigkeit, Genauigkeit, Verbrauchsmaterialien und vieles mehr finden Sie im Datenblatt zum FFF/FDM-3D-Drucker inv3nt F666.

[Technische Daten anzeigen]

Wir drucken Ihre großen Bauteile auf unserem 3D-Drucker

Wir drucken für Sie!

Sie haben Großes vor? Wir drucken es! Die Systec GmbH ist Ihr Dienstleister für den 3D-Druck großer Objekte im FFF/FDM-3D-Druck-Verfahren. Große Bauteile mit Kantenlängen von bis zu 675 mm werden auf einem unserer inv3nt -3D-Drucker in bester Qualität verzugsfrei gedruckt. Sie senden uns die CAD- oder STL- Dateien Ihrer 3D-Druck-Objekte zu, alles andere machen wir.

Infoblatt herunterladen

Das für 3D-Druck-Anwendungen optimiertes Steuerungskit erleichtert die Entwicklung individueller 3D-Drucker-Lösungen

Steuerungstechnik für 3D-Drucker

Das Herzstück aller inv3nt-FFF/FDM3D-Drucker ist die ausgefeilte Steuerungstechnik aus der Xemo-Schrittmotorsteuerungsfamilie. Besonders an Entwickler und OEM-Kunden richtet sich unser Angebot eines speziell für 3D-Drucker optimierten Steuerungskits.

[mehr erfahren]

Nutzerfreundlich und leistungsstark: Datenaufbereitung und Prozessteuerung mit der Geräte-Software

Unvergleichlich ist der Leistungsumfang der zu jeder 3D-Druck-Anwendung gehörenden Bedien-Software. Auf der Basis der besonders Maschinenbedienern vertrauten Oberfläche der Windows-CNC-Software Xemo NC wurde eine Spezialanwendung für 3D-Druck integriert. Druck-Daten bereiten Sie mit dem Slicer in Windeseile auf und haben danach mit Xemo NC den Druck-Prozess perfekt im Griff.

Systec-Newsletter

Regelmäßig. Informativ. Exklusiv.

Abonnieren Sie den Systec-Newsletter!

Oder stöbern Sie in den bisherigen Ausgaben des Newsletters:

Newsletter-Archiv